Your address will show here +12 34 56 78
Journalist im Spannungsfeld zwischen Landwirtschaft, Ökologie und Gesellschaft.
Imker aus Leidenschaft.

 

 

 Jürg Vollmer

 

Guter Journalismus macht keine Kompromisse.

 

 

Guter Journalismus hat Prinzipien. Mein Anspruch ist es, auch unter Zeitdruck exakt, ausgewogen, transparent und wahrhaftig zu berichten. Sorgfältig recherchierte und spannend aufgebaute Geschichten bieten dem Leser einen leichten Einstieg auch in komplexe Themen. Und fachkundige Erläuterungen geben ihm die Möglichkeit, seine eigene Meinung zu bilden.

  • Text Hover
Einfach schreiben,
aber kompliziert denken – nicht umgekehrt.

Lebendigkeit, Logik, Stringenz machen eine gute Geschichte aus.

Schweizerisch-Russischer Journalistenpreis 2008

Jürg Vollmer wurde 2008 mit dem Schweizerisch-Russischen Journalistenpreis geehrt. Diese Auszeichnung wird jährlich an Medienschaffende vergeben, welche «die Medienberichterstattung über das jeweils andere Land intensivieren und qualitativ verbessern». An der Preisverleihung in Moskau wurde betont, dass Jürg Vollmer «mit seiner kritischen aber respektvollen Annäherung an Russland, Belarus und die Ukraine höchste Anerkennung verdient».

Meine journalistische Laufbahn.

Erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio nulla facilisi. Nam liber tempor cum

1982 – 2005

Journalist und NGO-Manager

u.a. für die Schweizer Presseagentur SPK, das Schweizer Fernsehen SRF, die Äthiopienhilfe und die Schweizerische Blindenbibliothek SBS.

2006 – 2014

Russland-Journalist

u.a. für maiak.org und watson.ch

2015 – 2016

Freier Journalist

u.a. für watson.ch, die «NZZ am Sonntag», die «Schweizerische Bienen-Zeitung» und «die grüne»

ab 2017

«die grüne»

Chefredaktor

«die grüne»

 «die grüne» ist das Fachmagazin der Schweizer Landwirtschaft. Unabhängige Fachjournalisten schreiben über Agrarpolitik, Tierhaltung, Pflanzenbau, Landtechnik und Management in der Landwirtschaft.